Biomethan-Market-Management

Der Biomethan-Markt wächst rasant. Im Marktsegment kleinerer Biogas-Anlagen findet in der Regel eine lokale, ortsgebundene Strom-/Wärmegewinnung (BHKW) und Nutzung der Wärme vor Ort und in Mikrogas- oder Wärmenetzen statt. Als Biomethan kann Biogas auch standortunabhängig genutzt werden – das macht es interessant für:

  • Stadtwerke, die ein ökologisch basiertes Gasprodukt als Beimischung anbieten wollen und sich den Herausforderungen des Erneuerbare-Energien- (EEG) und Wärme-Gesetzes (EE Wärme) stellen wollen
  • Contracting-Unternehmen zur Optimierung der Vergütungsstruktur ihrer BHKWs
  • Tankstellenbetreiber als Beimischung zu Erdgas
  • Betreiber von Brennstoffzellen

Wir beraten Sie umfassend zu Technologie, Projektumsetzung, Angebot und Nachfrage. Dabei sind wir für Erzeuger, Investoren und Nutzer tätig, bündeln das Angebot mehrerer Anlagen und entwickeln es zu einem handelbaren Produkt mit marktgerechtem Preis. Per Datenbank führen wir Marktpartner zusammen, übernehmen die Vertragsgestaltung und bieten ein effizientes, kosten-/zeitsparendes Biomethan-Market-Management.

Auch Transport, Bilanzierung und Einhaltung gaswirtschaftlicher Anforderungen können von uns übernommen werden. ARCANUM dient Ihnen als Ansprechpartner für alle notwendigen Verträge und stellt eine optimale Verwertung des Biomethans sicher.

Leistungen

Unsere Leistungen für Produzenten

  • Bundesweite Akquisition von Käufern
  • Bündelung von Biomethanmengen
  • Preisverhandlung und Abschluss von Lieferverträgen
  • Transport- und Bilanzkreismanagement
  • Zertifizierung nach Produkt und Herkunft
  • Instrumente zum Ausgleich von Produktionsschwankungen

Unsere Leistungen für Nachfrager

  • Beschaffung von Biomethan in sicheren u. zuverlässigen Mengen
  • Verhandlung von Lieferverträgen zu marktgerechten Preisen
  • Handel auf physischer Basis oder auf Basis von Zertifikaten
  • Herkunftsnachweise für Biomethan
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen für den Einsatz von Biomethan
  • Vertriebs- u. Marketingkonzepte für Belieferung von Endkunden